Bayern – ein Land der Lügner, Selbstverleugner und Unbedarften?